Die letzten Ereignisse ...

Hier sehen Sie einige der letzten Ereignisse rund um den Ortsverband.


Selbstbauwettbewerb 2017

Zu unserem OV-Abend im März 2017 fand unser jährlicher Selbstbauwettbewerb statt. Es waren 18 Personen dabei, von denen fünf ein selbstgebautes Projekt mitgebracht hatten. Jedes Projekt durfte fünf Minuten lang gezeigt und vorgestellt werden. Danach gab es Zeit für die Anwesenden, sich die Projekte genauer anzusehen und Details zu erfahren. Anschließend durften alle Anwesenden Gewinner-Punkte verteilen.

Dieses Jahr auf dem ersten Platz landete Maximilian (DB1MC) mit einem Akku mit eingebauter Elektronik für Lade-Kontrolle und Entlade-Schutz sowie einer PLC-Kommunikationsplatine für die selbstgeschriebene Auswerte-Software. Den zweiten Platz erreichte Marc (DM1MF) mit einem Kapazitäts-Messmodul für (unbeschriftete) SMD-Kondensatoren. Auf den dritten Platz kam Johanna mit einem aufgebauten Bausatz-Platinen-Paar mit einem amplitudenmodulierten LED-Sender und einem -Empfämger. Diese drei Plätze wurden mit je einem Gutschein prämiert.

Weitere Projekte waren eine mehrstimmige Melodie-Platine mit Atmel-Chip von Andreas (DC4AB) und eine Bauteilsammlung für einen Frequenz-Synthesizer von Vladimir (DL7PGA).

Zum Abschluss präsentierte Andreas (DC4AB) ein kleines, quanten-physikalisches Experiment mit einem Luftballon, der sich beim Auseinanderziehen aufwärmt und entropiebedingt beim Wieder-Zusammenziehen spürbar abkühlt.


Das Gewinner-Projekt von DB1MC: Akku mit eingebauter Elektronik,
Kommunikationsplatine und Auswertesoftware. (Foto: Andreas, DC4AB)